Wärmeverbund Champagne


Zurück

Wärmeverbund Champagne

Unmittelbar neben Biels markantem Gurzelen-Hochhaus entstanden auf einer Fläche von 200 Quadratmetern die unterirdischen Anlagen für den neuen Wärmeverbund.

Scroll to Top